Regionalbischof

Der REGIONALBISCHOF ist ein Teil der Kirchenleitung im Bereich seines Kirchenkreises. Er gehört als Oberkirchenrat dem großen kirchenleitenden Gremium des Landeskirchenrates an.

Der Regionalbischof hat die kirchliche Aufsicht über die Gemeinden im Kirchenkreis, berät, tröstet und mahnt die Mitarbeiten in den Gemeinden geschwisterlich. Er vertritt die evangelische Kirche in der Öffentlichkeit.

Regionalbischof im Kirchenkreis Regensburg ist seit April 2004 Dr. Hans-Martin Weiss.

Es gibt in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern insgesamt 6 Kirchenkreise. Zwei werden von Frauen geleitet, einer von einem Ehepaar. So gibt es in unserer evangelischen Kirche auch Regionalbischöfinnen.